Herzlich willkommen

In der Zahnarztpraxis für Ihre persönlichen Bedürfnisse.

Die Praxis

mit dem Behandlungskonzept für Ihre individuellen Ansprüche.

Die Zahnärzte

nehmen sich Zeit für Sie und bieten Ihnen umfassende Kompetenz.

Dr. med. dent.Matthias Bolten
Dr. med. dent.Christiane Krause
Dr. med. dent.Matthias Bolten
ZAElisa Otto

Ihr Team

ist für Sie da und sorgt dafür, dass Sie sich bestens aufgehoben fühlen.

Prophylaxe

Professionelle Zahnreinigung für ihr gesundes Lächeln.

Zahntechnisches Meisterlabor

mit maximaler Perfektion für Ihre individuellen Ansprüche.

Leistungen

auf einen Blick

Zahnersatz

Unser Zahnersatz wird ausschließlich in Deutschland gefertigt und unterliegt dem Medizinproduktegesetz. Die verwendeten Materialien sind zertifiziert und die Inhaltsstoffe der Dentallegierungen dokumentiert.

Für Allergiker bieten wir spezielle Lösungen aus Vollkeramik, Reingold oder Titan an. Wir arbeiten in unserer Praxis Hand in Hand mit unseren Zahntechnikern zusammen. Sie erörtern persönlich Ihre individuelle Wünsche, so dass der Herstellungsprozess reibungslos und schnell verläuft.

Protesen – Sofortreperatur
In unserem praxiseigenen Labor führen wir Reparaturen am Zahnersatz schnell und umkompliziert durch. Sie schmökern in unseren Zeitschriften und bekommen nach kurzer Zeit ihren Zahnersatz wieder ausgehändigt.

Endodontologie - Wurzelbehandlung

Das griechische Wort "endodont" bedeutet "das sich im Zahn Befindende". Der Bereich Endondontie beschäftigt sich dementsprechend mit einer Wurzelkanalbehandlung. Dies kann notwendig sein, wenn der Nerv des Zahnes sich entzündet hat oder seine Vitalität verloren ging.

Symptome äußern sich unter anderem in andauernder starker Empfindlichkeit eines Zahnes auf Temperatur, durch Berührungsempfindlichkeit oder schmerzhaftem Aufbiss.

Durch die Anwendung neuester Technologien in der modernen Zahnheilkunde ist der Erhalt von Zähnen möglich, die früher als verloren galten. Dazu gehört die sorgfältige Reinigung und Aufbereitung des Wurzelkanalsystems mit speziellen Nickel-Titan-Feilen. Elektrometrische Kontrollen reduzieren die Anzahl der Röntgenbilder.

Parodontologie – Behandlung von Zahnfleischentzündungen

Die Parodontitis ist eine entzündliche Erkrankung des Zahnhalteapparates. Ursache sind Bakterien und Keime, die sich zwischen Zahn und Zahnfleisch ansammeln und in der Tiefe einnisten. Unbehandelt kann Parodontitis zum Abbau von Kieferknochen oder gar Zahnverlust führen. Darüber hinaus können weitere Erkrankungen des Herzens, der Nieren, sowie Schwangerschaftskomplikationen ausgelöst werden. Grund hierfür sind entzündlichen Stoffe die in die Blutbahn gelangen und damit in andere Bereiche des Körpers transportiert werden.

Symptome sind entzündlich, geschwollenes Zahnfleisch, erhöhte Blutungsneigung und Taschenbildung, sowie Zahnfleischschwund und Knochenverlust. Zu diesen Krankheitszeichen kommt oft die Freilegung der Zahnhälse.

Moderne Techniken gewährleisten eine schonende und wirksame Behandlung, sowie die Möglichkeit, verlorenes Gewebe wiederherzustellen. Wir führen konservative- und chirurgische Therapien mit Knochenaufbau und ästhetischen Zahnfleischplastiken durch.

Bitte lesen Sie hierzu unsere Hinweise zur professionellen Zahnreinigung.

Intraorale Kamera und digitales Röntgen

Da Ihre Gesundheit und Sicherheit für uns an erster Stelle steht, nutzen wir in unserer Praxis modernste und schonende Technik zur Untersuchung: Durch digitale Röntgengeräte und intraorale Kameras.

Beim digitalen Röntgen ist die Strahlenbelastung im Vergleich zum herkömmlichen Röntgen bis zu 80% geringer. Die fortschrittliche Technik schont die Umwelt und erspart Ihnen Wartezeit. Die Aufnahmen liefern eine detailgenaue Grundlage für eine präzise Behandlung und können sofort auf dem Bildschirm betrachtet werden.

Die intraorale Kamera ist in der Lage einzelne oder auch mehrere Zähne in Vergrößerung abzubilden. Die Aufnahmen werden dann am Bildschirm angezeigt, der sich an jedem unserer modernen Behandlungsstühle befindet. Das hilft Ihnen erkennen und verstehen wo z.B. Füllungen nicht mehr in Ordnung sind. Uns ist es wichtig, dass Sie sehen, was mit ihren Zähnen passiert, und wieso eine bestimmte Behandlung nötig ist.

Implantologie – Einsatz einer künstlichen Zahnwurzel

Ein Implantat ist eine künstliche Zahnwurzel, die aus einem Metall- oder Keramikkörper besteht und in den Kiefer eingesetzt wird.

Implantate eignen sich sehr gut für den Ersatz von einzelnen Zähnen, zur Schließung von größeren Zahnlücken durch festsitzende Brücken oder zur Verbesserung des Haltes von Prothesen. In den letzen 30 Jahren wurden die Implatatsysteme perfektioniert, so dass unter sorgfältiger Indikationsstellung und Betreuung das richtige Implantatsystem einen nahezu hundertprozentigen Erfolg erwarten lässt.

Durch Teilnahmen an nationalen und internationalen Weiterbildungen verfügen wir über einen fachspezifischen Erfahrungsschatz und Kompetenz im Bereich der Implantologie. Wir sorgen nicht nur für ein optisch perfektes Resultat sondern auch dafür, dass Sie wieder kräftig zubeißen können - wie mit natürlichen Zähnen.

Ganzheitlich orientierte Zahnheilkunde

Ganzheitliche Zahnmedizin betrifft nicht nur die Mundhöhle und die einzelnen Zähne, sondern den gesamten menschlichen Körper. Oft helfen alternative Heilmethoden, die wir nach persönlicher Absprache dann anwenden, wenn die Indikation es zulässt.

Im Einzelnen bieten wir homöopatische Behandlungsmethoden sowie Elekroakupunktur nach Voll an. Darüber hinaus kooperieren wir mit Osteopathen und Heilpraktikern im Bereich der Kinesiologie.

Kinderzahnheilkunde

Am besten ist es natürlich, wenn ihr Kind gesunde Zähne hat. Sie sind schließlich die Grundlage für ein beschwerdefreies Lächeln ein Leben lang. Heute kann dies durch die Erkenntnisse moderner Zahnheilkunde und ein Vorsorgeprogramm (Prophylaxe) von Anfang an sichergestellt werden. Wir legen Wert auf ein mit den Eltern abgestimmtes Behandlungskonzept, einfühlsame Betreuung und eine kindgerechte Ansprache.

Darüber hinaus nutzen wir die Möglichkeit einer Behandlung unter non-verbaler Führung. Gegebenenfalls vermitteln wir die Behandlung unter Sedierung (Medikamente mit beruhigender und Angst-lösender Wirkung), sowie unter Narkose.

Angst beim Zahnarzt

Angst vor dem Zahnarzt darf auf keinen Fall ignoriert werden. Uns liegt sehr viel daran, Ihren Besuch so stressfrei wie möglich zu gestalten. Dafür nehmen wir uns gerne Zeit und gehen mit Ruhe und Einfühlungsvermögen auf jeden Menschen individuell ein.

Wir legen Wert auf kurze Wartezeiten, eine verständliche und ausführliche Beratung und Erklärung der Behandlung sowie deren sanfte Durchführung.

Ebenso lassen wir die verbal- und nonverbale Hypnotherapie einfließen. Medizinische Hypnose orientiert sich an der Einzigartigkeit des Patienten und an seinen Ressourcen. Es ist eine patientenbezogene Kommunikationsform die dazu verhilft, eine Zahnbehandlung entspannt und schmerzfrei zu überstehen.

Gegebenenfalls vermitteln wir die Behandlung unter Sedierung (Medikamente mit beruhigender und angstlösender Wirkung) sowie unter Narkose.

Prophylaxe

Professionelle Mundhygiene und Zahnreinigung sind vorbeugenden Maßnahmen, um Schäden der Zähne und des Zahnfleisches zu verhindern.

Die wissenschaftliche Zahnmedizin hat gezeigt, dass alle Behandlungen nur dann dauerhaften Erfolg haben, wenn die Patienten durch regelmäßige, professionelle Mundhygiene begleitet werden.

Unsere Prophylaxe-Spezialisten geben neben der gründlichen Reinigung und Flouridierung der Zähne eine ausführliche Anleitung und Beratung. Die Beseitigung des schädlichen Biofilms beinhaltet auch die kosmetische Entfernung der Beläge beziehungsweise der so genannten Plaque.

Behindertenzahnheilkunde

Behinderte Menschen bedürfen der besonderen Aufmerksamkeit - auch beim Zahnarzt. Die Voraussetzungen zur Behandlung sowie ein Zugang zu den Praxisräumlichkeiten für Rollstuhlfahrer sind bei uns gegeben.

Wir gewährleisten eine spezielle Betreuung, die auf Vermeidung von Erkrankungen der Zähne ausgerichtet ist um Behinderten schwerwiegende Eingriffe zu ersparen. Dazu gehört professionelle Zahnreinigung, da in vielen Fällen die Mundhygiene zu Hause nur eingeschränkt möglich ist.

Fachübergreifende Betreuung

Wir arbeiten mit einem Netzwerk von Experten zusammen, um jedem Patienten eine optimal zugeschnittene Therapie zu ermöglichen.

Dazu gehören unsere Partnerpraxen in der Kieferchirurgie, Kieferorthopädie, Hals-Nasen- Ohrenheilkunde, Innere Medizin, Allgemeinmedizin, Orthopädie, Osteopathie/Physiotherapie, sowie Naturheilkunde.

Schienentherapie gegen Schnarchen

Schnarchen belastet nicht nur Beziehungen, es kann auch Krankheitsbilder unterschiedlicher Schwere zur Folge haben. Eine sogenannte „Schnarchschiene” beseitigt häufig die akustische Belästigung, sowie die Unterversorgung mit Sauerstoff. Morgentliche Abgeschlagenheit und Müdigkeit werden deutlich besser.

Schienentherapie gegen Knirschen und Pressen

Zähneknirschen oder Pressen führt zur Schädigung der Zahnsubstanz und der Kiefergelenke, oft auch zu Knochenabbau mit Lockerung der Zähne. Häufig wird hierbei der sogenannte Verspannungskopfschmerz beobachtet. Eine geeignete Aufbißschiene kann diese Beschwerden meist beseitigen oder lindern.

Ästhetische Zahnheilkunde

Schöne, gesunde Zähne sind ein wesentlicher Bestandteil eines harmonischen Gesichtsausrucks und damit maßgeblich für Aussehen und Ausstrahlung eines Menschen.

Die ästhetische Zahnmedizin nimmt Einfluss auf Zahnfarbe, Zahnform, Zahnstellung und Erscheinungsbild des Zahnfleisches. Wir geben uns nicht mit durchschnittlichen Ergebnissen zufrieden und legen großen Wert darauf, Funktionalität und Ästhetik in Einklang zu bringen.

Vollkeramische Versorgungen verleihen Kronen und Inlays natürliche Transparenz und Farbe. Durch Keramikschalen (Veneers) lassen sich Zahnform und Farbe minimalinvasiv und zahnsubstanzerhaltend ändern.

Zahnfleischrückgang lässt sich behandeln, freiliegende Zahnhälse können wieder mit Zahnfleisch bedeckt werden.

Kosmetische Zahnheilkunde/Bleaching

Bleaching ist ein kosmetisches Verfahren zur schonenden Aufhellung einzelner Zähne oder kompletter Zahnreihen. Farbpartikel von Nahrungs- und Genussmitteln setzen sich in den Oberflächen der Zähne ab und können im Laufe der Zeit zu farblichen Veränderungen des Zahnschmelzes führen.

Mit dem Bleaching werden unter zahnärztlicher Aufsicht störende Farbpigmente am Zahn entfernt, ohne den Zahnschmelz zu schädigen. Hartnäckige Verfärbungen, die durch eine professionelle Zahnreinigung nicht zu entfernen sind, können so sanft, aber effektiv beseitigt werden.

Kontakt

Zahnärzte am Rotkreuzplatz

Donnersbergerstr. 4
80634 München
Telefon 089 16 00 66
Fax 089 130 10 771

Parkmöglichkeiten im Parkhaus
des Kaufhofs gegenüber

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Rotkreuzplatz
Bus 53, 62, 63
Tram 12
U1, U7